Betriebliche Lern- und Experimentierräume sollen Unternehmen und ihre Beschäftigten dabei unterstützen, die Herausforderungen der digitalen Transformation gemeinsam zu bewältigen. Dabei sollen technologische, wirtschaftliche und organisatorische Veränderungsprozesse, die der digitale Wandel der Arbeitswelt - und insbesondere der Einsatz von KI - mit sich bringt, mit sozialen Innovationen verbunden werden. Zielgruppe: Unternehmen und Verwaltung. Bekanntmachung der um den Förderschwerpunkt KI erweiterten Richtlinie folgte im Oktober 2019 mit einer Laufzeit von 3 Jahren.