3. Transfer in die Wirtschaft, Mittelstand stärken

Die Bundesregierung wird einen Schwerpunkt auf Maßnahmen setzen, durch die deutsche Unternehmen aller Größen – von Start-ups über KMU bis zu Großkonzernen – dazu befähigt werden, KI-Anwendungen nicht nur zu nutzen, sondern auch zu entwickeln und in ihre Geschäftsprozesse einzubeziehen.

KI-Trainer

BMWi

Im Frühjahr 2019 startete die Initiative "KI für KMU" im Rahmen des Förderschwerpunktes "Mittelstand-Digital"; seit Juni 2019 haben 33 „KI-Trainer" ihre Arbeit aufgenommen in ausgewählten Mittelstand 4.0-Kompetenzzentren: Augsburg, Berlin, Darmstadt, Dortmund, Hannover, Kaiserslautern, Saarbrücken und „textil vernetzt“. Sukzessive kommen weitere dazu.

Vernetzung im Zentralen Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM)

BMWi

Das technologieoffene, größte deutsche Innovationsprogramm für den Mittelstand schiebt auch zahlreiche KI-Projekte an, mit gezielten Vernetzungs- und Sensibilisierungsmaßnahmen wird der Trend weiter gestärkt.

Landkarte Künstliche Intelligenz

BMBF
BMWi

Die Landkarte Künstliche Intelligenz zeigt anhand von über 900 Anwendungen, wo KI-Technologien in Deutschland heute und in naher Zukunft zum Einsatz kommen. Außerdem: Wo wird in Deutschland zu KI geforscht? Was passiert auf Länderebene? Welche Zentren fördern den Transfer in die Praxis? Und welche Hochschulen bieten Studiengänge rund um KI und Data Science? Die Landkarte wird von der Plattform Lernende Systeme betreut und stetig weiterentwickelt.

Reallabore-Strategie

BMWi

Start der Reallabore-Strategie des BMWi im Dezember 2018. In diesem Rahmen insbesondere Veröffentlichung des „Handbuchs Reallabore“ im Juli 2019, erste Konferenz des „Netzwerks Reallabore“ im August 2019 und Start des Wettbewerbs „Innovationspreis Reallabore“ im November 2019. Unternehmen, Verwaltungen und Forschungseinrichtungen konnten sich vom 2. Dezember 2019 bis 19. Februar 2020 bei dem vom BMWi gestarteten Wettbewerb „Innovationspreis Reallabore“ bewerben. Im Rahmen einer Online-Veranstaltung wurden am 26. Mai 2020 die neun Sieger ausgezeichnet.

Schaffung eines zukunftsfähigen, nachhaltigen Mobilitätssystems

BMVI

Schaffung eines nachhaltigen Verkehrssystems unter Nutzung von Methoden der Künstlichen Intelligenz zur Entwicklung des automatisierten Fahrens bis hin zum autonomen Fahren. Hierfür werden Digitale Testfelder für Automatisiertes und Vernetztes Fahren zu Lande, zu Wasser und in der Luft genutzt.

Förderung von Datennutzung/ Datenplattformen in Transport und Logistik

BMVI

Ziel ist die Vernetzung von Logistikplattformen zu einem Gesamtsystem und die Standardisierung der logistischen Prozesse über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg um eine automatisierte bis autonome Ausführung zu ermöglichen.